Kontakt

  • Facebook

Location

Neubruck 2, 3270 Scheibbs

Veranstalter

Stadtgemeinde Scheibbs 

Rathausplatz 1, 3270 Scheibbs

Tel. +43 7482 425 11

office@theatersommer-neubruck.at

www.theatersommer-neubruck.at

CHRISTINA 

MEISTER-SEDLINGER

Schauspielerin & Moderatorin

Stimm-, Sprech-, Atem- und Schauspieltrainerin, Regisseurin, Choreografin

Christina Meister-Sedlinger

Koppendorf 5, 3281 Oberndorf an der Melk

Tel. + 43 650 817 76 99 

christina-meister@gmx.at 

www.christina-meister.at

Christina Meister-Sedlinger ist diplomierte Schauspielerin. Sie hat am Franz Schubert Konservatorium Wien Schauspiel und am Konservatorium Prayner Gesang studiert und durfte „wegen besonderer Begabung“ ein ganzes Studienjahr überspringen. Sie hat die künstlerische Diplomprüfung mit „ausgezeichnetem Erfolg“ abgeschlossen und auch die Aufnahmeprüfung  bei der „ZBF – zentrale Bühnen- und Filmgesellschaft“ in München bestanden. Danach war Christina Meister-Sedlinger als freischaffende Schauspielerin tätig mit Engagements unter anderem am Theater Dortmund, Thalia Theater Hamburg, Landestheater Tirol, Theater der Jugend, Blaues Theater Wien, Volkstheater, Sommertheater in Deutschland und Österreich oder Gloriatheater

 

Zu ihren Paraderollen zählt die Darstellung der großen Filmdiva „Marlene Dietrich“. Mit dieser Eigenproduktion tourte Christina Meister-Sedlinger  einige Jahre durch Österreich und konnte hierbei auch ihre zweite große Leidenschaft ausleben: Das Singen von Chansons.

 

Nach „Medicopter“, „Tatort“ oder mehreren Kurzfilmen waren Ihre letzten Dreharbeiten die „Cop Stories“.

Vielen ist Christina Meister-Sedlinger jedoch als „Radiolady“ bekannt. Der Zufall hat sie neben ihrer schauspielerischen Tätigkeit als Redakteurin und Sprecherin zum ORF NÖ verschlagen. Danach war Sie jahrelang als Chefredakteurin und Moderatorin bei Radio Arabella Wien und NÖ, danach bei Radio HiT FM und 88.6 Der Musiksender tätig. Deshalb – und vor allem aus familiären Gründen – suchte sie Wege, Ihren Schauspielberuf nicht mehr „in der großen weiten Welt“, sondern in ihrer Heimat auszuüben. 

Im August 2016 ist sie zum ORF NÖ als Radiomoderatorin zurückgekehrt.

Außerdem ist Christina Meister-Sedlinger seit rd.10 Jahren als Atem-, Stimm- und Sprechtrainerin selbständig und ist  als Theatercoach, Regisseurin oder Choreografin von verschiedensten Theatergruppen, an niederösterreichischen Volkshochschulen oder an Schulen tätig.

Weiters ist sie Trainerin des Landesverbandes für außerberufliches Theater Niederösterreichs, kurz ATINÖ. Als Moderatorin verschiedenster Veranstaltungen wird Sie landesweit gebucht. Seit 2010 leitet sie den  „Theaterherbst Scheibbs“ und hat 2016 erstmals auch einen „Theaterwinter“ ins Leben gerufen. Mit großer Freude hat die Schauspielerin im Jänner 2018 auch das Ensemble „Stadttheater Wieselburg“ übernommen. 

 

Ihr Ziel: Mit außerberuflichen SchauspielerInnen professionelles Niveau erreichen.

Christina Meister-Sedlinger hat im Juni 2016 im Schloss Neubruck geheiratet…

 

… und lebt mit Ihrem Mann, der gemeinsamen Tochter Nora und vielen geretteten Tieren in Oberndorf/Melk. Mit dem „Sommertheater Schloss Neubruck“ hat sie ein neues, ganz besonders großes und aufwendiges „Traumprojekt“ gestartet.

I'm a paragraph. Click here to add your own text and edit me. It’s easy. Just click “Edit Text” or double click me to add your own content and make changes to the font. I’m a great place for you to tell a story and let your users know a little more about you.

 Was für ein wunderschönes Ambiente, was für ein Traum hier, Theater „machen“ zu dürfen.

 

Ich habe diesen Platz schon als Kind geliebt. Bei den Sonntagsspaziergängen mit meinen Eltern, bin ich zwischen den alten, verwitterten Fabriksgebäuden herumgelaufen und habe mir vorgestellt, die Töpperkapelle ist mein Schloss und ich die Prinzessin. Ich habe der Erlauf Geschichten erzählt und sie mir – meine magische Fantasiewelt.

 

Und was für ein wunderbares Schmuckstück ist das gesamte Areal nun nach der Restaurierung für die Landesausstellung 2015 geworden! Hat an Zauber gewonnen, nichts verloren!

 

Als kleines Mädchen war mir vollkommen klar, dass ich im Töpperschloss auch einmal meinen Prinzen heiraten würde – und genauso ist es gekommen.

Und unsere Hochzeit in der Töpperkapelle und im Schloss war der letzte Anstoß zu sagen: Ich möchte hier nicht nur Gast sein, ich möchte hier etwas tun, mithelfen, dass ganz viele Menschen diesen schönen Platz entdecken.

Und so ist sie entstanden, die Idee „Sommertheater Schloss Neubruck“.

 

Ich danke meinem Mann, der sofort für diese Idee gebrannt hat, wodurch es zu unserem gemeinsamen Projekt geworden ist – ER der sachliche, immer ruhige Organisator, der nie den Überblick verliert, immer optimistisch – ein sensibler „Bulldozer“ in der Entwicklung und Verwirklichung des Projektes.

 

Wir beide danken Christine Dünwald, BGMin Scheibbs, für Ihre Unterstützung – eine Unterstützung, die ohne Zögern, sofort gekommen ist. Ich danke für das Vertrauen und die Wertschätzung mir und meinem Mann gegenüber und für das Vorangehen, um alle Hürden, wegzuräumen – das war nicht immer leicht. Ohne Christine Dünwald, die damit die gesamte Stadtgemeinde Scheibbs als Trägerorganisation ins Boot geholt hat, würde es kein Sommertheater geben.

 

Wir danken Andreas Hanger, Nationalrat und GF der Neubrucker Immobilien GmbH, für seine Offenheit Neuem gegenüber. Auch von ihm ist sofort ein begeistertes „JA“ gekommen samt der dafür nötigen Unterstützung.

 

Christina Meister-Sedlinger 

… der Stadtgemeinde Scheibbs, dass sie sich dieses neue Theatererlebnis gönnt

… der Neubrucker Immobilien GmbH für diese einzigartige Spielstätte

… dem Land Niederösterreich für seine Förderung und all unseren Sponsoren

… Bernhard Hofecker, Leiter Kulturamt Scheibbs, für die unermüdliche Arbeit im Hintergrund

… dem gesamte Rundum-Team und allen Mitwirkenden für viele großartige Theaterabende

… der Gastwirtschaft Neubruck für die kulinarischen Genüsse

… dem Publikum für seine Begeisterung für Neues!